Aktuell / Informationen

Schuljahr 2019 / 2020

 

Am Mittwoch, dem 28. August finden um 19.00 Uhr die ersten Elternabende des neuen Schuljahres statt. In Klasse 1 wird Elternsprecher und sein Stellvertreter gewählt. Außerdem erhalten die Eltern, Informationen zu den Zielen und Vorhaben der jeweiligen Klassen.

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülern einen tollen Start

ins neue Schuljahr, viel Spaß und Erfolg beim Lernen!

 

Am 17. August fand unsere Schuleinführungsfeier mit vielen Gästen unserer Schulanfänger statt. Mit einen bunten Programm begrüßte die Klasse 2 und einige Schüler der Klasse 3 und 4 unsere Schulanfänger, die in voller Erwartung auf ihre Zuckertüte sehr gespannt das Programm verfolgten. Wir wünschen allen Schulanfängern ein erfolgreichen Start in der 1. Klasse.

 

 

 

Schuljahr 2018 / 2019

 

Juli 2019

 

Die Klasse 4 verabschiedet sich mit einem kleinen Programm am Freitag, dem 5. Juli von unserer Grundschule.

Wir wünschen allen Viertklässlern einen guten Start in die 5. Klasse.

 

Juni 2019

 

Im Juni finden in allen Klassen die Schuljahresabschlussfeste statt.

 

Unsere Projektwoche zum Thema "Die vier Elemente - Feuer, Wasser, Erde, Luft" absolvierten unsere Schüler in gemischten Gruppen. Jeden Tag wurde in der Gruppe ein anderes Element bearbeitet.

Die Kinder lernten, forschten und experimentierten jeden Tag mit großer Freude.

 

Zu unserer diesjährige Schulfahrt am Dienstag, dem 18. Juni fuhren alle Klassen ins Museumsdorf nach Hohenfelden. In kleinen Projektgruppen schauten wir uns das Museumsdorf an und nahmen an den Projekten "Milch und Butter", Landwirtschaft und Ernährung" sowie am "Fachwerkbau eines Hauses" teil.

 

Mai 2019

 

Einige Schüler unserer Schule nahmen am Frühlingscrosslauf der Weimarer Schulen teil.

 

Am Donnerstag, dem 23. Mai fand unser Schnuppertag für unsere Schulanfänger statt. Von 8.00 - 11.30 Uhr lernten unsere zukünftigen Schüler unsere Schule und unsere Klassen kennen. Es wurde mit Talern gerechnet, Musik gemacht, getanzt, gebastelt, erzählt und sich sportlich fit gehalten.

 

April 2019

 

Am Freitag, dem 12. April begaben sich alle Klassen zum traditionellen Frühjahrsputz rund um unser Schulgelände. Mit Einmalhandschuhen und blauen Müllsäcken ausgestattet, wurde alles aufgesammelt, was nicht auf die Wege und in die Natur gehörten.

 

März 2019

 

Im März führen alle Klassen ihre Klassenlesewettbewerbe durch. Die 1. Klasse stellte sich dem Klassengedichtwettbewerb. Die fünf besten Leser bzw. Rezitatoren qualifizieren sich zum Schullesewettbewerb bzw. Schulgedichtwettbewerb und  stellten sich einer Schüler- und Lehrerjury.

 

Am Donnerstag, dem 28. März führten wir einen "Offener Osterprojekttag" durch. Alle Schüler durften sich in die vielfältigen Bastel- und Spielaktivitäten der Lehrer einwählen und sich selbst die Reihenfolge ihrer Stationen auswählen. Es wurde fleißig gewerkelt, gemalt, gerätselt und gesungen.

 

Am Dienstag, dem 5. März findet unsere Schulfaschingsfeier statt. Nachdem sich alle Kinder in ihren Klassen vorgestellt haben, geht es mit Radau zum Faschingsumzug durch das Dorf und ins Gewerbegebiet. Danach treffen sich alle Klassen in der Turnhalle zu unserer kleinen Faschingspräsentationsveranstaltung. Es wurde gesungen und lustige Witze erzählt oder gespielt. Sogar eine Kinderbüttenrede war ein Programmpunkt. Am Nachmittag geht das bunte Faschingstreiben im Hort in seine zweite Runde.

 

Februar 2019

 

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm erwartete unsere Schüler in den Winterferien.

 

Das erste Schulhalbjahr ist vollbracht - endlich Ferien !!!

Die Schulleitung wünscht allen Schüler, Geschwistern, Eltern

und Mitarbeitern der Grundschule

eine erholsame Ferienwoche und

einen guten Start in das 2. Schulhalbjahr.

 

Am 8. Februar erhielten alle Schüler nach einem lernreichen ersten Schulhalbjahr ihre Zeugnisse.

Danach verabschiedeten sich alle Klassen mit einer Schulpräsentationsveranstaltung in die wohlverdienten Winterferien.

 

 

Dezember 2018

 

Besinnliche Lieder,

manch' liebes Wort,

tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort.

Gedanken, die voll Liebe klingen

und in allen Herzen schwingen.

Weihnachten liegt in der Luft

mit seinem zarten, lieblichen Duft.

Wir wünschen nun zur Weihnachtszeit:

Liebe, Ruhe und auch Fröhlichkeit!

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülern, Geschwistern, Eltern

und Mitarbeitern unserer Grundschule

eine erholsame und entspannte Weihnachtszeit!.

 

 

Wir verabschiedeten uns in die Weihnachtsferien mit einem kleinen Programm unter dem Tannenbaum.

 

Im Dezember führten alle Klassen ihre Klassenweihnachtsfeiern durch.

 

Am Mittwoch, dem 12.12 fand der Ballspieltag der Weimarer Grundschulen statt. Die Klasse 1 und 2 spielten "Ball über die Schnur" und die 3. und 4. Klasse "Zweifelderball".

 

Am Montag, dem 10.12. und am Dienstag, dem 11.12. fanden in unserer Schule die Schulanmeldungen für das neue Schuljahr statt.

 

Am 5. Dezember führten wir unseren Oma-Opa-Tag in unserer Grundschule mit großem Erfolg durch. Die Großeltern konnten in der Cafeteria Kaffee trinken und leckeren Kuchen essen oder an einen unserer Verkaufsstände verweilen.

Dort wurden weihnachtlichen Bastelarbeiten, Gestecke, Dekoartikel, Weihnachststerne, Marmelade und noch vieles mehr angeboten.

 

Am 3. Dezember fuhren wir mit allen Klassen nach Erfurt ins Weihnachtsmärchen "Aladin und die Wunderlampe".

 

Jeden Montag trafen wir uns mit allen Klassen in der Adventszeit an unserem Weihnachtsbaum und sangen gemeinsam Weihnachtslieder.

 

 

November 2018

 

Die sportlichsten Schüler der 1. und 2. Klasse nahmen am 20.11. am Spiel-Spaß-Wettkampf der Weimarer Grundschulen teil und konnten dabei den 4. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Oktober 2018

 

Ein tolles Herbstfest mit verschiedenen Stationen und einem riesigen Obst- und Gemüsebuffet sowie leckerem Kuchen und einer Safttheke feierten wir am Nachmittag des 25. Oktobers.

 

Vom 15.10. - 26.10. fand unser traditioneller Früchtemännchen- und Herbstwettbewerb statt. Wir haben uns auch in diesem Jahr über viele tolle und kreative Ideen gefreut, die in unserem großen Flur ihren Platz zum Bestaunen fanden.

 

September 2018

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülern, Geschwistern, Eltern,

pädagogischen und technischen Mitarbeitern

ein paar erholsame Ferientage und Zeit für die Familien.

 

Mit einer herbstlichen Schulpräsentation verabschiedeten sich alle Schüler in die Herbstferien.

 

 

August 2018

 

 

Am Dienstag, dem 28. August fanden in allen Klassen die ersten Elternabende des neuen Schuljahres statt. In Klasse 1 und 3 wurden die neuen Elternsprecher und Stellvertreter gewählt. Außerdem erhielten die Eltern, Informationen zu den Zielen und Vorhaben der jeweiligen Klassen.

 

Liebe Eltern,

zur Unterstützung von außerunterrichtlichen Maßnahmen suchen wir geeignete Lehrkräfte,

mit denen wir einen Honorarvertrag abschließen können.

Diese Maßnahmen werden durch das Schulbudget finanziert.

Honorarverträge können mit folgenden Personen abgeschlossen werden:

-          Lehrkräfte in Ruhestand

-          Lehrkräfte ohne Anstellung beim Freistaat Thüringen

-          Lehramtsstudierenden mit Erstem Staatsexamen bis zur Einstellung als Lehramtsanwärter/in

-          Personen mit therapeutischen/ sozialpädagogischen Berufsabschlüssen

-          Personen mit Qualifikationen im sportlichen Bereich( Übungsleiter, Trainer,…)

-          Personen mit sonstigen pädagogischen Qualifikationen….

Beispiele für Maßnahmen

- zeitlich begrenzte Projekte/ Veranstaltungen, die nicht zum Unterricht gehören

- außerunterrichtliche, zusätzliche Angebote mit sportlicher, kultureller,

  ökologischer oder sozialer Zielsetzung( Arbeitsgemeinschaften, Einsatz von Sportler(innen) oder  Künstler(innen)

- Lehrkräfte entlastende Tätigkeiten bei Begabungs- und Begabtenförderung (Schülerwettbewerben ..

- sonstige Angebote im Nachmittagsbereich ( z. B. Hausaufgabenbetreuung…

- Fördermaßnahmen, die nicht auf der Grundlage eines sonderpädagogischen Förderplanes erfolgen

- Gesundheitsförderung u.a.

Bewerbungen und  Nachfragen können Sie telefonisch

unter Weimar 909105 oder

per Email legefeld.grundschule@t-online.de .

 

 

Am 11. August fand unsere Schuleinführungsfeier mit vielen Gästen unserer Schulanfänger statt. Mit einen bunten Programm begrüßte die Klasse 2 unsere Schulanfänger, die in voller Erwartung auf ihre Zuckertüte sehr gespannt das Programm verfolgten. Wir wünschen allen Schulanfängern ein erfolgreichen Start in der 1. Klasse.

 

 

Schuljahr 2017 / 2018

 

Juni 2018

 

Und wieder ist ein Schuljahr vergangen - endlich Sommerferien!!!

Die Schulleitung wünscht allen Schülern, Geschwistern, Eltern

und Mitarbeitern der Grundschule

erholsame und entspannte Urlaubs- und Ferientage.

 

 

Mai 2018

 

Einige Schüler der 3. und 4. Klasse vertraten am 9. Mai unsere Schule beim Schwimmwettkampf der Weimarer Grundschulen.

 

Am 4. Mai stellten sich die besten Denker jeder Klasse zur Schulmathematikolympiade. (Teilnehmer und Platzierungen siehe Wettbewerbe)

 

April 2018

 

 

Am Freitag, dem 13. April begaben sich alle Klassen zum traditionellen Frühjahrsputz rund um unser Schulgelände. Mit Einmalhandschuhen und blauen Müllsäcken ausgestattet, wurde alles aufgesammelt, was nicht auf die Wege und in die Natur gehörten. Frau Seidel, die Ortsteilbürgermeisterin bedankte sich bei allen fleißigen Helfern mit einer Urkunde und einem großen blauen Müllsack voller Leckereien.

 

März 2018

 

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm erwartete unsere Schüler in den Osterferien im Ferienzentrum der Parkschule.

 

Wir wollen nun zum Osterfeste euch fröhlich gratulieren.
Vielleicht gelingt es irgendwo, ein Häschen aufzuspüren?
Dann legt es in den Korb hinein, ein Blatt mit tausend Grüßen,
einen Festtagsgruß bringt er vorbei, mit seinen flinken Füßen!


 

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Pädagogen und technischen Mitarbeiter,

die Schulleitung wünscht ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

sowie ein glückliches und gesundes neues Jahr!

 

Die Kinder verabschiedeten sich mit zwei Frühlingsliedern in die Osterferien. Außerdem wurden am letzten Tag vor den Ferien aus jeder Klasse zwei höfliche Schüler geehrt. Diese bekamen die Höflichkeitsurkunde der Schule mit einem kleinen Preis überreicht.

 

Am Donnerstag, dem 22. März fand unser Schulgedichtwettbewerb statt. Die fünf besten Rezitatoren der einzelnen Klassen qualifizierten sich für diesen Wettbewerb. Eine vierköpfige Kinderjury und eine vierköpfige Erwachsenenjury musste die Leistungen streng und fair einschätzen. Jeder Teilnehmer wurde mit einer Urkunde und einem kleinen Preis geehrt. Die Erstplatzierten konnten sich über ein Buch freuen. (Teilnehmer und Platzierungen siehe Wettbewerbe)

 

Februar 2018

 

Beim Ballspieltag der Weimarer Grundschulen konnten unsere ausgewählten Schüler gute Ergebnisse beim "Zweifelderball" (Klasse 3 und 4) und beim "Ball über die Schnur" (Klasse 1 und 2) erzielen. So freuten sich die 1. Klasse über den 4. Platz, die 2. Klasse über den 4. Platz, die 3. Klasse über den 6. Platz. Ganz besonders freuen wir uns über den tollen 1. Platz der 4. Klasse. Somit dürfen die Sportler der 4. Klasse zum Thüringer Landesfinale fahren, welches in Bad Berka ausgetragen wird. Herzlichen Glückwunsch! (Teilnehmer siehe Wettbewerbe)

 

Am Dienstag, dem 13. Februar fand unsere Schulfaschingsfeier statt. Nachdem sich alle Kinder in ihren Klassen vorgestellt haben, ging es mit Radau zum Faschingsumzug durch das Dorf und ins Gewerbegebiet. Wir sangen vor dem Einkaufsmarkt und im Hotel. Danach trafen sich alle Klassen in der Turnhalle zu unserer kleinen Faschingspräsentationsveranstaltung. Es wurde gesungen und lustige Witze erzählt oder gespielt. Sogar eine Kinderbüttenrede war ein Programmpunkt. Viele Schüler bewiesen wieder viel Mut, sich vor alle Schüler zu stellen und etwas darzubieten. Darüber sind wir sehr stolz. Am Nachmittag ging das bunte Faschingstreiben im Hort in seine zweite Runde.

 

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm erwartete unsere Schüler in den Winterferien.

 

 

Dezember 2017

 

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen.

Weihnachten ist mehr, als ein festliches Essen.

Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen

und durch neonbeleuchtete Straßen laufen.

Weihnachten ist: Zeit für die Kinder haben

und für Fremde mal kleine Gaben.

Weihnachten ist mehr, als Geschenke schenken.

Weihnachten ist: Mit dem Herzen denken

und alte Lieder bei Kerzenschein,

ja, so soll Weihnachten sein!

 

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Pädagogen und technischen Mitarbeiter,

die Schulleitung wünscht ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

sowie ein glückliches und gesundes neues Jahr!

 

 

Wir verabschiedeten uns in die Weihnachtsferien mit einem kleinen Programm unter dem Tannenbaum.

 

Im Dezember führten alle Klassen ihre Klassenweihnachtsfeiern durch.

 

Jeden Montag trafen wir uns mit allen Klassen in der Adventszeit an unserem Weihnachtsbaum und sangen gemeinsam Weihnachtslieder.

 

Am 1. Dezember führten wir erstmalig ein weihnachtliches Schulfest durch. Wir begannen mit einem kleinen Programm auf der Schultreppe. Viele Weihnachtsmarktstände luden zum Bummeln und Verweilen ein.

 

November 2017

 

Unser jährlicher "Offener Weihnachtsprojekttag" fand am Donnerstag, dem 30.11.2017 statt. Alle Schüler durften sich in die vielfältigen Bastel- und Spielaktivitäten der Lehrer einwählen und sich selbst die Reihenfolge ihrer Stationen auswählen.

 

Am Dienstag, dem 21. November besuchten wir gemeinsam das Weihnachtsmärchen "Zwerg Nase" in Erfurt. Wir danken dem Förderverein, der die Buskosten für die Theaterfahrt übernommen hat.

 

Am Mittwoch, dem 15.11.2017 fand um 16.00 Uhr das Elterncafe für die Eltern und Kinder unserer zukünftigen Schulanfänger statt.

 

 

Manchmal verblüffen uns auch kleine Dichtertalente in unserer Grundschule.

Hier eine kleine Kostprobe, wenn auch ein etwas trauriges Gedicht:

 

Der arme Fuchs

 

Der arme Fuchs war im Wald allein

und sah nie den Sonnenschein.

Er verwelkte wie ein Blümelein

und hatte gehofft, es kommt jemand in den Wald hinein.

 

Das dachte er, tagein, tagaus,

er wurde damals vertrieben aus seinem eigenen Haus.

Doch das Ende kam noch viel schlimmer,

er gab von sich ein leichtes Gewimmer.

 

Ein Jäger stand dann vor ihm,

er bettelte um sein Leben: "Darf ich fliehn!"

Der Jäger jedoch sagte: "Nein,

jetzt wird dein Leben zu Ende sein!"

 

Die Sonne geht unter und ist purpurrot,

sie schaut traurig herunter und der Fuchs ist tot.

 

gedichtet von: Marleen Lachhein, November 2017, Klasse 4a

 

 

Oktober 2017

 

Vom 23.10. - 3.11. fand unser traditioneller Früchtemännchen- und Herbstwettbewerb statt. Viele tolle und kreative Ideen konnte man in unserer Ausstellung bewundern.

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülern, Geschwistern, Eltern,

pädagogischen und technischen Mitarbeitern

ein paar erholsame Ferientage und Zeit für die Familien.

 

Mit einer herbstlichen Schulpräsentation verabschiedeten sich alle Schüler in die Herbstferien.

 

September 2017

 

Am 19. September fand unser Sportfest statt. Alle Kinder beteiligten sich aktiv und gaben ihr bestes.

 

August 2017

 

Am 29. August fand um 19 Uhr in allen Klassen der erste Elternabend des neuen Schuljahres statt. In Klasse 1 und 3 wurden die neuen Elternsprecher und Stellvertreter gewählt. Außerdem erhielten die Eltern, Informationen zu den Zielen und Vorhaben der jeweiligen Klassen.

 

Am 12. August fand unsere Schuleinführungsfeier mit vielen Gästen unserer Schulanfänger statt. Mit einen bunten Tierprogramm begrüßte die Klasse 2 unsere Schulanfänger, die in voller Erwartung auf ihre Zuckertüte sehr gespannt das Programm verfolgten.

Wir wünschen allen Schulanfängern ein erfolgreichen Start in der 1. Klasse.

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülern einen tollen Start

ins neue Schuljahr, viel Spaß und Erfolg beim Lernen!

 

Schuljahr 2016 / 2017

 

 

Endlich Ferien !

Nach einem erfolgreichen und arbeitsreichen Schuljahr

mit vielen tollen Erlebnissen und Höhepunkten

wünscht die Schulleitung

allen Schülern, Geschwistern, Eltern

und Mitarbeitern der Grundschule

erholsame Sommerferien und

einen guten Start in das nächste Schuljahr.

 

Unsere Ferienkinder erwartete wieder ein buntes sommerliches Ferienprogramm.

 

Die Klasse 4 verabschiedete sich am Freitag, dem 23. Juni von unserer Grundschule.

Wir wünschen allen Viertklässlern einen guten Start in die 5. Klasse.

 

Im Juni fanden in allen Klassen die Schuljahresabschlussfeste statt.

 

Am 13. Juni fuhren alle Klassen zur Imaginata, einem Experimentierpark, nach Jena. Einen Teil der Unkosten übernahm unser Schulförderverein. Alle Kinder konnten sich an verschiedenen Stationen ausprobieren und Erklärungen für bestimmte Sachverhalte finden.

 

Am 9. Juni stellten sich die besten Denker jeder Klasse zur Schulmathematikolympiade. (Teilnehmer und Platzierungen siehe Wettbewerbe)

 

Einige Schüler der 3. und 4. Klasse vertraten unsere Schule beim Schwimmwettkampf der Weimarer Grundschulen. (Teilnehmer siehe Wettbewerbe)

 

Am Freitag, dem 5. Mai fand unser diesjähriges Schulfest statt. Zuerst gestalteten alle Klassen vor einem großen Publikum ein buntes Frühlingskonzert. Danach konnten sich die Kinder bei Spiel und Spaß an den verschiedenen Ständen beschäftigen. Unsere Cafeteria und unser Hot-Dog-Stand luden zum Verweilen ein. Die Einnahmen unseres Schulfestes sollen nun für die Anschaffung von Sonnenschirmen auf unserem Schulgelände sowie für unsere gemeinsame Schulfahrt im Juni genutzt werden. Allen Helfer, Sponsoren oder Sachspendern ein herzliches Dankeschön!

 

Am Dienstag, dem 25. April fand unser Schnuppertag für unsere Schulanfänger statt. Von 8.00 - 11.30 Uhr lernten unsere zukünftigen Schüler unsere Schule und unsere Klassen kennen. Es wurde mit Talern gerechnet, Musik gemacht, getanzt, gebastelt, erzählt und sich sportlich fit gehalten.

 

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm erwartete unsere Schüler in den Osterferien.

 

Bevor alle Kinder in die Osterferien gingen, verabschiedeten wir uns mit einem Frühlingslied und unserem zukünftigen Schulsong von der vorletzten Schuljahresetappe.

 

Am Donnerstag, dem 6. April fand unser Schullese- und für die 1. Klasse der Schulgedichtwettbewerb statt. Eine vierköpfige Kinderjury und eine vierköpfige Erwachsenenjury musste die Leistungen streng und fair einschätzen. Jeder Teilnehmer wurde mit einer Urkunde und einem kleinen Preis geehrt. Die Erstplatzierten konnten sich über ein Buch freuen. (Teilnehmer und Platzierungen siehe Wettbewerbe und Bildergalerie)

 

Einige Schüler unserer Schule nahmen am Frühlingscrosslauf der Weimarer Schulen teil. (Teilnehmer siehe Wettbewerbe und Bildergalerie)

 

Am Dienstag, dem 4. April begaben sich alle Klassen zum Frühjahrsputz rund um unser Schulgelände. Mit Einmalhandschuhen und blauen Müllsäcken ausgestattet, wurde alles aufgesammelt, was nicht auf die Wege und in die Natur gehörten. Vom Bonbonpapier über Regenschirm und Radfelgen war wohl so ziemlich viel Unrat in den Müllsäcken gelandet.

 

Am Donnerstag, dem 16. März beteiligten sich die hellsten Köpfchen der Klasse 3 und 4 am Känguruwettbewerb der Mathematik. Wir sind schon gespannt, wer wohl die meisten Punkte ergattern konnte und wer den weitesten Kängurusprung gemacht hat. Die Auswertung erfolgt durch den Känguruverein Berlin und wird erst Ende Mai an die Schulen verschickt. (Teilnehmer und Auswertung siehe Wettbewerbe)

 

Im Februar und März führten alle Klassen ihre Klassenlesewettbewerbe durch. Die 1. Klasse stellte sich dem Klassengedichtwettbewerb. Die fünf besten Leser bzw. Rezitatoren qualifizierten sich zum Schullesewettbewerb bzw. Schulgedichtwettbewerb und stellten sich einer Schüler- und Lehrerjury.

 

Am 28. Februar fand unsere Schulfaschingsfeier statt. Nachdem sich alle Faschingsnarren in ihren Klassen vorgestellt hatten, begaben wir uns zum Faschingsumzug durch das Gewerbegebiet. Im Anschluss ging das bunte Treiben in der Turnhalle weiter. Jede Klasse beteiligte sich mit Sketchen und lustigen Lieder, die in unsere Schulgemeinschaft hinein getragen wurden.

 

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm erwartete unsere Schüler in den Winterferien. (Programm siehe Feriengestaltung)

 

Beim Ballspieltag der Weimarer Grundschulen konnten unsere ausgewählten Schüler tolle Ergebnisse beim "Zweifelderball" (Klasse 3 und 4) und beim "Ball über die Schnur" (Klasse 1 und 2) erzielen, die es wohl vorher in unserer Schule nie gab. So freuten sich die 1. Klasse über den 2. Platz, die 2. Klasse über den 5. Platz, die 3. Klasse über den 2. Platz und die 4. Klasse ebenfalls über den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch! (Teilnehmer siehe Wettbewerbe)

 

Wir wünschen euch zu Weihnachtszeit

 

Wunder - kleine und große
Engel - die euch begleiten
Immergrün - die Hoffnung und Beständigkeit
Harmonie - in euren vier Wänden und euren Herzen
Nüsse, Äpfel und Mandeln auf euren Tellern
Adventskerzen - die hell für euch leuchten
Christstollen - um euch die Weihnachtszeit zu versüßen
Heiterkeit und Gelassenheit
Tränen - und davon die doppelte Portion, die nur aus Freude fließen
Erwartung - die sich erfüllen kann und ein
Neues Jahr - dass allen Glück und Zufriedenheit bringen soll!

 

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Pädagogen und technischen Mitarbeiter,

in diesem Sinne wünscht die Schulleitung

ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

sowie ein glückliches und gesundes neues Jahr!

 

 

Am Mittwoch und Donnerstag vor den Weihnachtsferien führten wir unsere traditionelle und weihnachtliche Schulpräsentation durch.

 

Unser Grundschulförderverein stellte für jede Klasse und für jede Hortgruppe einen finanziellen Beitrag zu Weihnachten zur Verfügung, um die Spielekisten oder andere benötigten Materialien für die Klasse kaufen zu können. Vielen Dank!

 

Die 3. Klassen gestalteten ein buntes weihnachtliches Programm zur Rentnerweihnachtsfeier des Ortes.

 

Am Montag, dem 12.12. und am Dienstag, dem 13.12. fanden die Schulanmeldung für unsere zukünftigen Schulanfänger statt.

 

Im Dezember führten alle Klassen ihre Klassenweihnachtsfeiern durch.

 

Unsere Hortkinder besuchten am Donnerstag, dem 8.12. das Kino.

 

Wir besuchten das Weihnachtsmärchen "Pünktchen und Anton" im E-Werk. Unser Grundschulförderverein übernahm die Buskosten. Vielen Dank!

 

Am Donnerstag, dem 1.12. führten wir unseren traditionellen offenen Weihnachtsprojekttag durch. Alle Schüler durften sich in die vielfältigen Bastel- und Spielaktivitäten der Lehrer einwählen und sich selbst die Reihenfolge ihrer Stationen auswählen.

 

Jeden Montag führten wir in der Adventszeit das morgendliche Weihnachtssingen an unserem Weihnachtsbaum durch. Es werden Weihnachtslieder gesungen und kleine Gedichte aufgesagt.

 

Der Schulförderverein stellt zu Weihnachten jeder Klasse und jeder Hortgruppe 50 € zur Verfügung, um Lermaterialien oder Spiele zu kaufen.

 

Am 15.11.2016 wurde der neue Vorstand unseres Grundschulfördervereins für zwei Jahre gewählt. (Mitglieder siehe unter Förderverein)

 

Unter dem Motto "Herbstferienzauber" warteten wieder tolle Erlebnisse auf unsere Kinder in den Herbstferien. (Programm siehe Feriengestaltung)

 

Vom 24.10. - 4.11. fand unser traditioneller Früchtemännchen- und Herbstwettbewerb statt. Viele tolle und kreative Ideen konnte man in unserer Ausstellung bewundern. (Bilder siehe Bildergalerie)

 

Mit einer herbstlichen Schulpräsentation verabschiedeten sich alle Schüler in die Herbstferien.

 

Am 20. September fand unser Sportfest statt. Alle Kinder beteiligten sich aktiv und gaben ihr bestes. (Gewinner siehe Wettbewerbe)

 

Am 30. August fanden in allen Klassen der erste Elternabend des neuen Schuljahres statt. In Klasse 1 und 3 wurde der neue Elternsprecher und ein Stellvertreter gewählt. Außerdem erhielten die Eltern Informationen zu den Zielen und Vorhaben der jeweiligen Klassenstufe.

 

Wir wünschen allen Schülern einen erfolgreichen Schulstart, viel Spaß beim Lernen, schöne Erlebnisse und tolle Lernerfolge im neuen Schuljahr.

 

Am 13. August fand um 10 Uhr unsere Schuleinführungsfeier statt. Die Klasse 2 begrüßte unsere neuen Erstklässler mit der Geschichte vom "Zuckertütenbaum". Wir wünschen allen Schulanfängern ein erfolgreichen Start in der 1. Klasse.